26. Januar 2015

Sterbegeldversicherung: Worauf Sie beim Abschluss achten sollten

Wer mit einer Sterbegeldversicherung für eine würdevolle Beerdigung vorsorgen will, sollte vor Abschluss einiges beachten - und die Anbieter vergleichen. Wir haben Ihnen hier auf beerdigungsversicherung.de die wichtigsten Hinweise bei der Auswahl einer Sterbegeldversicherung zusammengestellt.


Wartezeit sind üblich - mit Ausnahmen

Ein häufiger Kritikpunkt an Sterbegeldversicherungen ist die meist vorgesehene Wartezeit von 18 bis 36 Monaten: Während dieser Zeit werden in aller Regel keine Leistungen für die Bestattung ausgezahlt - Ausnahme sind jedoch Todesfälle durch Unfälle. Allerdings gibt es durchaus auch Anbieter, die auf diese Wartezeiten verzichten: Entweder abgefedert durch höhere Beiträge oder wenn man bereit ist, eine Gesundheitsprüfung nachzuweisen (wie z.B. bei Risikolebensversicherungen).

Beiträge richtig kalkulieren 

Das Haupt-Augenmerk bei einer Sterbegeldversicherung liegt natürlich auf den Kosten. Vor Abschluss der Sterbegeldversicherung sollten Sie wissen, was für eine Bestattung Sie sich wünschen. Wenn man z.B. eine Versicherungssumme von 10.000 Euro abschließen will, wird man als 60-Jähriger meist mit monatlichen Beiträgen von ca. 30 Euro aufwärts rechnen müssen.

Dies ist im Übrigen der große Vorteil von Sterbegeldversicherungen gegenüber Risikolebensversicherungen: Es gibt kaum Anbieter von Risikolebensversicherungen, die einen 60-Jährigen mit einer Laufzeit von mehreren Jahrzehnten (oder gar lebenslang) versichern würden.
 

Passende Versicherungssumme wählen

Wer sich für den Abschluss einer Sterbegeldversicherung entscheidet, sollte die Versicherungssumme so wählen, dass sie auch tatsächlich die Kosten der gewünschten Bestattung abdeckt. Viele Versicherer bieten Minimalsummen von 2.500 bis 3.000 Euro als Versicherungssumme an - die tatsächlichen Beerdigungskosten sind jedoch meist viel höher. Hier sollten mindestens 5.000 Euro bzw. je nach Bestattungsart auch höher versichert werden.

Mit Vergleichsrechnern können Sie schnell und einfach Sterbegeldversicherungen vergleichen. In unserem Sterbegeldversicherung-Vergleich wählen Sie die Höhe der Versicherungssumme und schon werden Ihnen die wichtigsten Leistungsaspekte der einzelnen Anbieter übersichtlich und im Vergleich dargestellt. Damit finden Sie die für Sie optimale Versicherung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen