23. Oktober 2014

Beerdigungsversicherung im Check: Die Sterbegeldversicherung von Asstel (Direktversicherer der Gothaer)

Bereits heute sind 30% der Bundesbürger über 65 Jahre alt - doch nur 5% verfügen über eine Sterbegeldversicherung. Die Folge: Ohne eine Sterbegeldversicherung sind viele Hinterbliebene dazu gezwungen, für die Beerdigungskosten und Bestattungskosten einen Kredit aufzunehmen.

Gerade auch für junge Menschen lohnt der Abschluss einer Sterbegeldversicherung, denn die Beiträge sind sehr gering und belasten das Haushaltseinkommen kaum. Die Asstel-Sterbegeldversicherung überzeugt durch vier einfache Argumente: Sie ist einfach in der Vertragsgestaltung, fair in den Vertragsbedingungen, günstig in den Tarifen und flexibel in der Gestaltung der Versicherungssumme.

Auch bei der Höhe der Versicherungssumme haben Sie die freie Wahl: Die Versicherungssumme Ihrer Asstel Sterbegeldversicherung kann bis zu maximal 15.000 € betragen. Bereits nach einer Vorlaufzeit von drei Jahren erhalten Sie das volle Sterbegeld, bei Unfalltod zahlt Ihre Sterbegeldversicherung direkt.


Sie können Ihre Sterbegeldversicherung direkt online abschließen. Natürlich stehen Ihnen bei Fragen auch Experten direkt per Telefon mit Rat und Tat zur Seite. Eine persönliche Beratung erhalten Sie unter 0221/96777651 (Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 8-16 Uhr), die Versicherungs-Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Vorteile bei der Asstel Sterbegeldversicherung:

  • Direkter Online-Abschluss ohne Gesundheitsprüfung
  • Frei wählbare Versicherungssumme bis max. 15.000 €
  • Auszahlung der vollen Versicherungssumme nach drei Jahren
  • Direkte Auszahlung der Asstel-Sterbegeldversicherung bei Unfalltod
Knapp 200 Jahre Versicherungstradition verbunden mit den heutigen Anforderungen der modernen Gesellschaft - dafür steht Asstel, der Direktversicherer der Gothaer. Asstel ist ein verlässlicher Partner für die optimale Absicherung in der Bestattungsvorsorge.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen